Presse

Julis setzen sich für kleine Kneipen im Kreis Viersen ein !


Die vom Julis Kreisverband Viersen delegierten Mitglieder, für den Landeskongress der Jungen Liberalen vom 12. – 13. April in Krefeld, werden sich einstimmig einem Antrag zum Thema „Nichtraucherschutzgesetz“ anschließen.
Der Antrag beabsichtigt kleinen Einraumkneipen die Möglichkeit einzuräumen, selbst zu entscheiden, ob es sich um eine Raucherkneipe oder eine Nichtraucherkneipe handelt.
Diese Entscheidung, soll durch entsprechende Schilder im Eingangsbereich deutlich gemacht werden.
Gerade die jüngsten Urteile aus Rheinland-Pfalz und Sachsen zeigen, dass dieser Weg auch für NRW ein vernünftiger wäre.
„Die Jungen Liberalen im Kreis Viersen machen sich grundsätzlich dafür stark, die Entscheidungsfreiheit der Betreiber nicht unnötig einzuschränken.“, so der Kreisvorsitzende Andreas Bist.