Politik

  • Meine politische Tätigkeit begann im Jahr 2000, mit der Entscheidung der FDP beizutreten.
  • Die FDP Ratsfraktion Brüggen nahm mich Anfang 2001 in ihren Kreis auf, so das ich auf Gemeindeebene aktiv in die Politik einsteigen konnte.
  • Der FDP Ortsverbandstag 2002, wählte mich einstimmig in das Amt des Schriftführers.
    Im selben Jahr, wählte die FDP Ratsfraktion mich zum stellv. Mitglied in den Schulausschuss.
  • Anfang des Jahres 2003, wählte der FDP Kreisverband mich zum Mitglied in den Landesfachausschuss für Arbeitnehmerfragen, Soziales und Generationengerechtigkeit.
  • Im September 2003, wurde ich zum Mitglied in den Schulausschuss gewählt.
  • Der FDP Ortsverbandstag 2004, bestätigte mich einstimmig im Amt des Schriftführers/Medienbeauftragter
  • Bei der Kommunalwahl 2004 kandidierte ich auf Listenplatz 4.
  • Der Kreistag wählte mich nach der Kommunalwahl 2004, auf Empfehlung der FDP Fraktion als stellv. Mitglied in den Ausschuss für Gesundheit, Soziales und Seniorenarbeit.
  • Der Gemeinderat der Gemeinde Brüggen wählte mich nach der Kommunalwahl 2004, zum Mitglied in den Schulausschuss, als stellv. Mitglied in den Jugendpflege- und Sportausschuss (GSV) und als stellv. Mitglied in den Bauausschuss.
  • Die Mitglieder des FDP Ortsverbandes Brüggen, wählten mich im Juni 2005 in das Amt des stellv. Vorsitzenden des Ortsverbandes.
  • Der Kreisvorsitzende der Jungen Liberalen setzte mich im Januar 2006 als Kreisgeschäftsführer ein.
  • Der Kreisparteitag wählte mich im März 2006 als Beisitzer in den Kreisvorstand.
  • Der Kreiskongress der Jungen Liberalen wählte mich im Mai 2006 zu ihrem Vorsitzenden.
  • Der Ortsparteitag der FDP Brüggen wählte mich im November 2006 zu ihrem Vorsitzenden.
  • Der Ortsparteitag der FDP Brüggen bestätigte mich im Februar 2008 im Amt des Vorsitzenden.
  • Der Kreisparteitag wählte mich im März 2008 zum Delegierten für den Bezirksparteitag.
  • Der Kreisparteitag wählte mich im März 2008 zum Ersatzdelegierten für den Landesparteitag.
  • Dem Kreisparteivorstand gehöre ich nach dem Kreisparteitag auch weiterhin als Beisitzer an.
  • Der Kreiskongress der Jungen Liberalen bestätigte mich im November 2008 in meinem Amt als Kreisvorsitzender.
  • Durch den Rücktritt von Heinz Heines im Dezember 2008, wurde ich ab 1. Januar 2009 zum Ratsmitglied der Gemeinde Brüggen.
  • Zur Kommunalwahl am 30. August 2009 durfte ich als Spitzenkandidat der FDP Brüggen antreten.
  • Ab dem 27.10.2009, gehöre ich dem Rat der Gemeinde Brüggen für die Wahlzeit 2009/2014 an.
  • Die FDP Fraktion wählte mich für die Wahlperiode 2009/2014 zu ihrem stellv. Fraktionsvorsitzenden.
  • In der konstituierenden Sitzung des Gemeinderates am 27.10.2009 wurde ich zum 3. stellv. Bürgermeister gewählt.
  • Auf dem Bezirksparteitag der FDP Niederrhein am 09.03.2012 wurde ich als Beisitzer in den den Vorstand gewählt.
  • Bei der Kreiswahlversammlung am 29.08.2012, wurde ich einstimmig zum Bundestagskandidaten für den Kreis Viersen gewählt.

Wie es weiter geht, erfahren Sie immer aktuell auf dieser Seite !